Ihre Finanzplanung und analytics workflows beinhalten verschiedene tools und Software, die alle ihre eigenen steilen Lernkurven haben

Wenn ein Planungssystem zu viele bewegliche Teile enthält, kann es unhandlich werden und für die Benutzer eine Herausforderung darstellen, es effektiv zu nutzen. Natürlich wird es immer eine Lernkurve geben, aber Sie wollen, dass die Schnittstelle so intuitiv und kohärent wie möglich ist. Wenn sie unzusammenhängend und kompliziert ist, sinkt ihr Nutzen schnell, weil die Benutzer davor zurückschrecken werden, das Beste aus den Möglichkeiten zu machen.

Umfasst Ihre Finanzplanung und Analyse zu viele verschiedene Tools und Softwares, die es dem Nutzer schwer macht, einen gesamtheitlichen Überblick zu haben?

Wenn ein Planungssystem zu viele bewegliche Teile enthält, kann es unhandlich werden und für die Benutzer eine Herausforderung darstellen, es effektiv zu nutzen. Natürlich wird es immer eine Lernkurve geben, aber Sie wollen, dass die Schnittstelle so intuitiv und kohärent wie möglich ist. Wenn sie unzusammenhängend und kompliziert ist, sinkt ihr Nutzen schnell, weil die Benutzer davor zurückschrecken werden, das Beste aus den Möglichkeiten zu machen.

Wie eine überwältigende Benutzeroberfläche den Fortschritt hemmt

Es spielt keine Rolle, wie fortschrittlich Ihre Finanz- und Betriebsplanungstechnologie ist, wenn das Front-End, auf das sich Ihre Benutzer verlassen, schwer zu navigieren und zu benutzen ist. Eine schlecht gestaltete Benutzeroberfläche wird den Wert, den Sie aus Ihren Daten ziehen können, drastisch reduzieren, weil sie die Benutzer davon abhält, sich mit der Software zu beschäftigen, und es schwierig macht, Aufgaben in einem angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Auch wenn es manchen als rein kosmetisch erscheinen mag, ist eine benutzerfreundliche Oberfläche in Wahrheit ein Schlüsselfaktor für eine hervorragende Planung und Analyse. Sie ist die Geheimwaffe, die die Leistungsfähigkeit der Ihrem System zugrunde liegenden Planungsmethodik freisetzt.

Wie eine schlecht gestaltete Benutzeroberfläche

die Akzeptanz der Nutzer reduziert.

Es spielt keine Rolle, wie fortschrittlich Ihre Finanz- und Betriebsplanungstechnologie ist, wenn das Front-End, auf das sich Ihre Benutzer verlassen, schwer zu navigieren und zu benutzen ist. Eine schlecht gestaltete Benutzeroberfläche wird den Wert, den Sie aus Ihren Daten ziehen können, drastisch reduzieren, weil sie die Benutzer davon abhält, sich mit der Software zu beschäftigen, und es schwierig macht, Aufgaben in einem angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Auch wenn es manchen als rein kosmetisch erscheinen mag, ist eine benutzerfreundliche Oberfläche in Wahrheit ein Schlüsselfaktor für eine hervorragende Planung und Analyse. Sie ist die Geheimwaffe, die die Leistungsfähigkeit der Ihrem System zugrunde liegenden Planungsmethodik freisetzt.

Die Benutzeroberfläche von Apliqo hebt sich von anderen ab

Wir haben uns im IBM Planning Analytics mit Watson (TM1)-Bereich einen Namen gemacht, indem wir eine Benutzeroberfläche geschaffen haben, die für jeden zugänglich ist, ohne Kompromisse bei der Datenqualität, den Funktionen oder dem Komplexitätsmanagement einzugehen. Sie ist hochgradig visuell, konzentriert sich auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, und erfordert keine wochenlange Schulung, um sie zum Laufen zu bringen. All dies ist beabsichtigt, denn wir wollen, dass die Software so zugänglich wie möglich ist.

Wenn Sie Ihre gesamte Planung und analytics in Apliqo durchführen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Teammitglieder die besten Funktionen verpassen. Die Benutzeroberfläche ist so gestaltet, dass sie bewährte Verfahren in allen Bereichen des workflow fördert. Sie ist so einfach, dass Sie vielleicht sogar vergessen, wie komplex die Dinge unter der Haube sind.(

Die Benutzeroberfläche von Apliqo

hebt sich vom Rest ab

Wir haben uns im IBM Planning Analytics mit Watson (TM1)-Bereich einen Namen gemacht, indem wir eine Benutzeroberfläche geschaffen haben, die für jeden zugänglich ist, ohne Kompromisse bei der Datenqualität, den Funktionen oder dem Komplexitätsmanagement einzugehen. Sie ist hochgradig visuell, konzentriert sich auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, und erfordert keine wochenlange Schulung, um sie zum Laufen zu bringen. All dies ist beabsichtigt, denn wir wollen, dass die Software so zugänglich wie möglich ist.

Wenn Sie Ihre gesamte Planung und Analyse in Apliqo durchführen, müssen Sie nie befürchten, dass Ihre Teammitglieder die besten Funktionen verpassen. Die Benutzeroberfläche ist so gestaltet, dass sie in jedem Aspekt des Arbeitsablaufs bewährte Verfahren fördert. Sie ist so einfach, dass Sie vielleicht sogar vergessen, wie komplex die Dinge unter der Haube sind.

Holen Sie sich die beste Benutzeroberfläche auf dem Markt. Testen Sie Apliqo FPM.

Rufen Sie uns noch heute an und wir zeigen Ihnen, warum sich die Benutzeroberfläche von Apliqo von anderen abhebt.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Holen Sie sich die beste Benutzeroberfläche auf dem Markt. Testen Sie Apliqo FPM.

Rufen Sie uns noch heute an und wir zeigen Ihnen, warum sich die Benutzeroberfläche von Apliqo von anderen abhebt.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Aktuelle Artikel aus dem Apliqo FP&A Blog

Aktuelle Artikel aus

das Apliqo FP&A blog

Mit Apliqo UX kommen Benachrichtigungen auf TM1

Here at Apliqo, our products are continually evolving to cater to the needs of our users, and today we’re excited to announce a brand new feature that so many have been asking for.Within our Apliqo UX interface, we now havecontextual notificationswhich will help you to better collaborate with your colleagues and improve your own productivity and organization.

Diesen Artikel lesen

Machen Sie Ihre Berichte wichtig: Wie das dynamische reporting Ihr Geschäft verbessern kann

Daten sind König - dieses Schlagwort haben Sie wahrscheinlich schon öfter gehört (und wahrscheinlich auch wiederholt), als Sie zählen können. Und es ist wahr: Ohne gute Daten beruhen die Entscheidungen, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden, auf Vermutungen.

Diesen Artikel lesen

Vereinheitlichen Sie Ihren FP&A-Prozess und verlieren Sie nie den Überblick

Um einen echten Mehrwert für ein Unternehmen zu schaffen, muss FP&A seine traditionelle Rolle als Buchhalter aufgeben und einen Platz am Tisch der Geschäftsführung einnehmen. Anstatt nur Zahlen zu berechnen und die obligatorischen Finanzberichte zu erstellen, verlassen sich Unternehmen darauf, dass ihre Finanzteams den Wert steigern, indem sie die wichtigsten strategischen Entscheidungen unterstützen.

Diesen Artikel lesen

Planung und Analyse für kritische Werttreiber, Teil 1: Wachstum und Rentabilität

Von Daniele Tedesco, CEO von Apliqo

Diesen Artikel lesen

Verständnis von Wachstum und ROIC - die ultimativen Werttreiber für jedes Unternehmen

Von Daniele Tedesco, CEO von Apliqo

Diesen Artikel lesen