Schneller Abschluss, reporting und Offenlegung von Jahresabschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit.

Ein Whitepaper über die allgemeinen geschäftlichen Herausforderungen und Anforderungen der Finanzabteilung von heute, in dem erörtert wird, wie Sie diese Hürden mit moderner Software für Finanzkonsolidierung und -abschluss überwinden können.

Schneller Abschluss, reporting und Offenlegung von Jahresabschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit.

Ein Whitepaper über die allgemeinen geschäftlichen Herausforderungen und Anforderungen der Finanzabteilung von heute, in dem erörtert wird, wie Sie diese Hürden mit moderner Software für Finanzkonsolidierung und -abschluss überwinden können.

Einführung

Das Umfeld von heute: Genaue, schnellere und häufigere Berichte
-

Die CFOs von heute stehen unter dem Druck, der Geschäftsleitung und den stakeholders genau, schnell und immer häufiger Bericht zu erstatten. Gleichzeitig wird von ihnen erwartet, dass sie als Geschäftspartner agieren und die Entscheidungsfindung der Geschäftsleitung proaktiv unterstützen. Ihre Rolle und die an CFO gestellten Anforderungen entwickeln und verändern sich ständig.

Konsolidierung und konsolidierte Finanzdaten reporting können die Effizienz und Effektivität der Finanzabteilung verbessern und CFO helfen, die Herausforderung zu meistern, die steigenden Anforderungen mit oft begrenzten Ressourcen zu erfüllen.

Börsennotierte Unternehmen und Privatunternehmen mit mehreren Einheiten stehen vor vielen Herausforderungen bei ihrer Finanzbuchhaltung und reporting.

Wer sollte dieses Whitepaper lesen?
-

Dieses Whitepaper soll die häufigsten Fallstricke, Herausforderungen und Anforderungen für eine moderne Finanzkonsolidierung und einen Abschluss solutions aufzeigen und aufzeigen, wie diese überwunden werden können.

Die Zielgruppe dieses Whitepapers sind CFOs, Finanzkontrolleure, Leiter der Finanz- und Konsolidierungsabteilung sowie Personen, die für Finanzsysteme verantwortlich sind (sowohl im Amt für Finanzen als auch in der IT).

Einführung

Das Umfeld von heute: Genaue, schnellere und häufigere Berichte
-

Die CFOs von heute stehen unter dem Druck, der Geschäftsleitung und den stakeholders genau, schnell und immer häufiger Bericht zu erstatten. Gleichzeitig wird von ihnen erwartet, dass sie als Geschäftspartner agieren und die Entscheidungsfindung der Geschäftsleitung proaktiv unterstützen. Ihre Rolle und die an CFO gestellten Anforderungen entwickeln und verändern sich ständig.

Konsolidierung und konsolidierte Finanzdaten reporting können die Effizienz und Effektivität der Finanzabteilung verbessern und CFO helfen, die Herausforderung zu meistern, die steigenden Anforderungen mit oft begrenzten Ressourcen zu erfüllen.

Börsennotierte Unternehmen und Privatunternehmen mit mehreren Einheiten stehen vor vielen Herausforderungen bei ihrer Finanzbuchhaltung und reporting.

Wer sollte dieses Whitepaper lesen?
-

Dieses Whitepaper soll die häufigsten Fallstricke, Herausforderungen und Anforderungen für eine moderne Finanzkonsolidierung und einen Abschluss solutions aufzeigen und aufzeigen, wie diese überwunden werden können.

Die Zielgruppe dieses Whitepapers sind CFOs, Finanzkontrolleure, Leiter der Finanz- und Konsolidierungsabteilung sowie Personen, die für Finanzsysteme verantwortlich sind (sowohl im Amt für Finanzen als auch in der IT).

Anforderungen an die Finanzkonsolidierung und Abschluss und warum Sie Ihre derzeitigen Ihre derzeitigen Prozesse

Schneller, genauer, effizienter,
komplexer 
-

Unternehmen, die auf dem sich ständig verändernden Markt erfolgreich sind, passen sich schnell an neue Bedingungen an und verbessern bewusst ihre Geschäftsprozesse. Effiziente Konsolidierung und reporting stehen auf der Agenda moderner CFO ganz oben.

Die Triebkräfte für den Wandel sind:

  • Management, Aktionäre und andere stakeholders verlangen schnelle und zuverlässige Informationen
  • Steigender Bedarf zur Unterstützung der self-service-Analyse
  • Global tätige Unternehmen benötigen für Managementzwecke, zur Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP) oder zur Erfüllung lokaler Vorschriften (real-time-Drilldown von Berichten) Informationen, die bis auf die Ebene von Geschäftsbereichen, Regionen oder Geschäftseinheiten aufgeschlüsselt sind.
  • In einer vom Wettbewerb geprägten Welt sollten dem Management monatlich Tätigkeits- und Finanzzahlen vorgelegt und mit den Budgets und Prognosen verglichen werden, damit rechtzeitig Entscheidungen über Kurskorrekturen und flexiblere Reaktionen getroffen werden können.
  • Berichts- und Planungsprozesse müssen Szenario- und Was-wäre-wenn-Analysen flexibel unterstützen
  • Die Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP führt häufig dazu, dass zusätzliche Journalbuchungen vor Ort vorgenommen und zusätzliche Informationen von den Tochtergesellschaften offengelegt werden müssen. Die höhere Komplexität, die sich aus diesen internationalen Rechnungslegungsstandards ergibt, führt dazu, dass auch im Finanzbereich ein höherer Bedarf an Fachkräften besteht
  • Fusionen und Übernahmen führen in vielen Branchen zu ständigen Veränderungen in der rechtlichen Struktur, die konsolidiert werden muss. Die Integration neuer Einheiten, die Nachverfolgung der Kaufpreisbilanzierung oder die Veräußerung von Einheiten können den Prozess gefährden, wenn er nicht rechtzeitig und auf robuste Weise systemgestützt verwaltet wird.

Zwölf Gründe, warum Sie sich verbessern sollten
Ihr Konsolidierungs- und reporting-Prozess
-

Zu den wichtigsten Gründen, die wir zur Verbesserung Ihres Konsolidierungs- und reporting-Prozesses ermittelt haben, gehören die folgenden zwölf Punkte:

  1. Automatisieren Sie die Datenintegration mit Ihrer ERP-Landschaft, Ihrem Data Warehouse oder anderen Datenquellen, um die Datenqualität zu verbessern und eine Automatisierung zu ermöglichen.
  2. Verbesserung der Qualität der von lokalen Stellen versandten reporting-Pakete
  3. Zeitersparnis bei der Abstimmung zwischen Unternehmen
  4. Reduzierung der manuellen Konsolidierungsbuchungen
  5. Verkürzung der Kontrolltätigkeiten im Konsolidierungsprozess
  6. Automatisieren Sie den Prozess zur Erstellung von konsolidierten Finanzberichten
  7. Ändern Sie organisatorische und rechtliche Strukturen durch Hinzufügungen und Veräußerungen, ohne die aktuelle Einrichtung Ihrer Softwarelösung zu gefährden.
  8. Verringerung der Abhängigkeiten von bestimmten Personen
  9. Ständige Anpassung der Konsolidierungssoftware an die aktuellen Rechnungslegungsstandards
  10. Vereinheitlichung der Finanz- und Geschäftsprozesse reporting
  11. Verbinden Sie die Finanzverwaltung von reporting mit performance, um eine bessere performance zu erreichen
  12. Optimieren Sie Ressourcen und reduzieren Sie Kosten

Anforderungen an die finanzielle Konsolidierung 
und Abschluss und warum Sie sich verbessern sollten 
Ihre aktuellen Prozesse

Schneller, genauer, effizienter,
komplexer 
-

Unternehmen, die auf dem sich ständig verändernden Markt erfolgreich sind, passen sich schnell an neue Bedingungen an und verbessern bewusst ihre Geschäftsprozesse. Effiziente Konsolidierung und reporting stehen auf der Agenda moderner CFO ganz oben. 

Die Triebkräfte für den Wandel sind:

  • Management, Aktionäre und andere stakeholders verlangen schnelle und zuverlässige Informationen
  • Steigender Bedarf zur Unterstützung der self-service-Analyse
  • Global tätige Unternehmen benötigen für Managementzwecke, zur Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP) oder zur Erfüllung lokaler Vorschriften (real-time-Drilldown von Berichten) Informationen, die bis auf die Ebene von Geschäftsbereichen, Regionen oder Geschäftseinheiten aufgeschlüsselt sind.
  • In einer vom Wettbewerb geprägten Welt sollten dem Management monatlich Tätigkeits- und Finanzzahlen vorgelegt und mit den Budgets und Prognosen verglichen werden, damit rechtzeitig Entscheidungen über Kurskorrekturen und flexiblere Reaktionen getroffen werden können.
  • Berichts- und Planungsprozesse müssen Szenario- und Was-wäre-wenn-Analysen flexibel unterstützen
  • Die Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP führt häufig dazu, dass zusätzliche Journalbuchungen vor Ort vorgenommen und zusätzliche Informationen von den Tochtergesellschaften offengelegt werden müssen. Die höhere Komplexität, die sich aus diesen internationalen Rechnungslegungsstandards ergibt, führt dazu, dass auch im Finanzbereich ein höherer Bedarf an Fachkräften besteht
  • Fusionen und Übernahmen führen in vielen Branchen zu ständigen Veränderungen in der rechtlichen Struktur, die konsolidiert werden muss. Die Integration neuer Einheiten, die Nachverfolgung der Kaufpreisbilanzierung oder die Veräußerung von Einheiten können den Prozess gefährden, wenn er nicht rechtzeitig und auf robuste Weise systemgestützt verwaltet wird.

Zwölf Gründe, warum Sie sich verbessern sollten
Ihr Konsolidierungs- und reporting-Prozess
-

Zu den wichtigsten Gründen, die wir zur Verbesserung Ihres Konsolidierungs- und reporting-Prozesses ermittelt haben, gehören die folgenden zwölf Punkte:

  1. Automatisieren Sie die Datenintegration mit Ihrer ERP-Landschaft, Ihrem Data Warehouse oder anderen Datenquellen, um die Datenqualität zu verbessern und eine Automatisierung zu ermöglichen.
  2. Verbesserung der Qualität der von lokalen Stellen versandten reporting-Pakete
  3. Zeitersparnis bei der Abstimmung zwischen Unternehmen
  4. Reduzierung der manuellen Konsolidierungsbuchungen
  5. Verkürzung der Kontrolltätigkeiten im Konsolidierungsprozess
  6. Automatisieren Sie den Prozess zur Erstellung von konsolidierten Finanzberichten
  7. Ändern Sie organisatorische und rechtliche Strukturen durch Hinzufügungen und Veräußerungen, ohne die aktuelle Einrichtung Ihrer Softwarelösung zu gefährden.
  8. Verringerung der Abhängigkeiten von bestimmten Personen
  9. Ständige Anpassung der Konsolidierungssoftware an die aktuellen Rechnungslegungsstandards
  10. Vereinheitlichung der Finanz- und Geschäftsprozesse reporting
  11. Verbinden Sie die Finanzverwaltung von reporting mit performance, um eine bessere performance zu erreichen
  12. Optimieren Sie Ressourcen und reduzieren Sie Kosten

Gemeinsame geschäftliche Herausforderungen im Finanzbereich Consolidation and Close

Die Realität ist, dass es zwar viele Gründe gibt
zur Verbesserung der Finanzkonsolidierung und des Abschlussverfahrens, 
Organisationen sind mit vielen Hindernissen und Herausforderungen konfrontiert.

Hier sind einige von ihnen.

Zeit- und Qualitätsprobleme bei der Datenerhebung
-

Finanzorganisationen, die mit Zeitdruck und kürzeren Abschlusszeiten konfrontiert sind, sehen sich häufig mit Problemen der Datenqualität und manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert. Die Finanzkonsolidierung erfordert, dass Unternehmen Informationen von einzelnen Einheiten sammeln.

Unternehmen müssen entweder zu lange warten, bis sie Informationen von den einzelnen Unternehmen erhalten, oder es gibt Probleme mit den Daten oder Fragen, die ein Hin und Her verursachen (oft über Zeitzonen hinweg und in der stressigen Umgebung des monatlichen Abschlussprozesses).

Kein Zugang zu real-time-Daten
-

Häufig sind Unternehmen mit nicht automatisierten oder sogar manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert, die in Tabellenkalkulationen konsolidiert werden. Diese Offline-Prozesse ermöglichen es den Finanzkontrolleuren nicht, die in den Finanzdaten ermittelten Ursachen aufzuschlüsseln. Die Fähigkeit zum Slice-and-Dice und Drill-Down in real-time ist aufgrund schlechter Datenintegration und/oder fehlender multidimensionaler Finanzdaten reporting solutions, die zur Konsolidierung von Finanzdaten verwendet werden, nicht möglich. Geringere Genauigkeit und weniger Möglichkeiten zur Analyse von Problemen führen zu einem längeren Abschlussprozess, der letztlich auch weniger effizient ist.

Manuelle Konsolidierungen und Einträge
-

Tabellenkalkulationsbasierte Aufgaben wie die Zuordnung von Konten, die Anwendung von Konsolidierungsregeln oder die manuelle Erstellung von Offline-Journalbuchungen zur Vervollständigung des Abschlusses sind die Hauptursachen für einen langsamen Abschlussprozess.

Darüber hinaus erfordert die Notwendigkeit von Anpassungsbuchungen von lokalen auf IFRS oder US-GAAP die Möglichkeit, solche Anpassungen in Tabellenkalkulationen zu protokollieren und für Prüfungszwecke nachzuvollziehen.

Überleitung und Eliminierung zwischen Unternehmen
-

Das Aufspüren von Details zu Transaktionen zwischen Unternehmen, Salden, Wechselkursen und anderen Faktoren nimmt zu viel Zeit in Anspruch. 

Der Abgleich von konzerninternen Salden, Transaktionen und die Erstellung von Eliminierungen ist ein großer Engpass in Unternehmen.

Aktivitäten zur Kontrolle des Konsolidierungsprozesses
-

Das Nachschlagen von Checklisten oder die manuelle Durchführung von Kontrollmaßnahmen im Konsolidierungsprozess kann die Teammitglieder binden. 

Die Weiterverfolgung aller Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Finanzabschluss und der Konsolidierung mit konzernweiten Einheiten ist ein arbeitsintensiver und zeitaufwändiger Prozess.

Management von Veränderungen in der Unternehmensstruktur
-

Das Hinzufügen neu erworbener oder gegründeter Unternehmen kann einen erheblichen Aufwand bedeuten und die Integrität der konsolidierten Berichte gefährden. 

Unternehmen brauchen flexible, agile Software solutions, die die sich ständig ändernden Geschäftsstrukturen unterstützt. 

Die Automatisierung der Eigenkapitalabstimmung und -eliminierung wird häufig durch veränderte Unternehmensstrukturen erschwert, da die derzeitigen Prozesse und Systeme dies nicht unterstützen.

Erstellung konsolidierter Berichte
-

Die Übernahme von Ergebnissen aus den konsolidierten Systemen bedeutet in der Regel eine Neuformatierung der Ergebnisse oder weitere Manipulationen an Tabellenkalkulationen. 

Ein Verfahren und System zur Unterstützung der "letzten Meile" ist eine Herausforderung für sich.

Ändern der reporting-Anforderungen
-

Neue gesetzliche Anforderungen verschiedener Regierungen und internationale Rechnungslegungsstandards können dazu führen, dass bestehende Prozesse zur Finanzkonsolidierung reporting nicht mehr angepasst werden können und weiterer manueller Aufwand erforderlich ist.

Gemeinsame geschäftliche Herausforderungen
im Finanzbereich Consolidation and Close

Die Realität ist, dass es zwar viele Gründe gibt
zur Verbesserung der Finanzkonsolidierung und des Abschlussverfahrens, 
Organisationen sind mit vielen Hindernissen und Herausforderungen konfrontiert.

Hier sind einige von ihnen.

Zeit- und Qualitätsprobleme bei der Datenerhebung
-

Finanzorganisationen, die mit Zeitdruck und kürzeren Abschlusszeiten konfrontiert sind, sehen sich häufig mit Problemen der Datenqualität und manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert. Die Finanzkonsolidierung erfordert, dass Unternehmen Informationen von einzelnen Einheiten sammeln.

Unternehmen müssen entweder zu lange warten, bis sie Informationen von den einzelnen Unternehmen erhalten, oder es gibt Probleme mit den Daten oder Fragen, die ein Hin und Her verursachen (oft über Zeitzonen hinweg und in der stressigen Umgebung des monatlichen Abschlussprozesses).

Kein Zugang zu real-time-Daten
-

Häufig sind Unternehmen mit nicht automatisierten oder sogar manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert, die in Tabellenkalkulationen konsolidiert werden. Diese Offline-Prozesse ermöglichen es den Finanzkontrolleuren nicht, die in den Finanzdaten ermittelten Ursachen aufzuschlüsseln. Die Fähigkeit zum Slice-and-Dice und Drill-Down in real-time ist aufgrund schlechter Datenintegration und/oder fehlender multidimensionaler Finanzdaten reporting solutions, die zur Konsolidierung von Finanzdaten verwendet werden, nicht möglich. Geringere Genauigkeit und weniger Möglichkeiten zur Analyse von Problemen führen zu einem längeren Abschlussprozess, der letztlich auch weniger effizient ist.

Manuelle Konsolidierungen und Einträge
-

Tabellenkalkulationsbasierte Aufgaben wie die Zuordnung von Konten, die Anwendung von Konsolidierungsregeln oder die manuelle Erstellung von Offline-Journalbuchungen zur Vervollständigung des Abschlusses sind die Hauptursachen für einen langsamen Abschlussprozess.

Darüber hinaus erfordert die Notwendigkeit von Anpassungsbuchungen von lokalen auf IFRS oder US-GAAP die Möglichkeit, solche Anpassungen in Tabellenkalkulationen zu protokollieren und für Prüfungszwecke nachzuvollziehen.

Überleitung und Eliminierung zwischen Unternehmen
-

Das Aufspüren von Details zu Transaktionen zwischen Unternehmen, Salden, Wechselkursen und anderen Faktoren nimmt zu viel Zeit in Anspruch. 

Der Abgleich von konzerninternen Salden, Transaktionen und die Erstellung von Eliminierungen ist ein großer Engpass in Unternehmen.

Aktivitäten zur Kontrolle des Konsolidierungsprozesses
-

Das Nachschlagen von Checklisten oder die manuelle Durchführung von Kontrollmaßnahmen im Konsolidierungsprozess kann die Teammitglieder binden. 

Die Weiterverfolgung aller Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Finanzabschluss und der Konsolidierung mit konzernweiten Einheiten ist ein arbeitsintensiver und zeitaufwändiger Prozess.

Management von Veränderungen in der Unternehmensstruktur
-

Das Hinzufügen neu erworbener oder gegründeter Unternehmen kann einen erheblichen Aufwand bedeuten und die Integrität der konsolidierten Berichte gefährden. 

Unternehmen brauchen flexible, agile Software solutions, die die sich ständig ändernden Geschäftsstrukturen unterstützt. 

Die Automatisierung der Eigenkapitalabstimmung und -eliminierung wird häufig durch veränderte Unternehmensstrukturen erschwert, da die derzeitigen Prozesse und Systeme dies nicht unterstützen.

Erstellung konsolidierter Berichte
-

Die Übernahme von Ergebnissen aus den konsolidierten Systemen bedeutet in der Regel eine Neuformatierung der Ergebnisse oder weitere Manipulationen an Tabellenkalkulationen. 

Ein Verfahren und System zur Unterstützung der "letzten Meile" ist eine Herausforderung für sich.

Ändern der reporting-Anforderungen
-

Neue gesetzliche Anforderungen verschiedener Regierungen und internationale Rechnungslegungsstandards können dazu führen, dass bestehende Prozesse zur Finanzkonsolidierung reporting nicht mehr angepasst werden können und weiterer manueller Aufwand erforderlich ist.

Lesen Sie weiter im White Paper über den effizienten Abschluss, reporting, und die Offenlegung von Abschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit von hier klicken.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und lassen Sie uns gemeinsam das Potenzial von FP&A für Ihr Unternehmen ausloten.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und lassen Sie uns gemeinsam das Potenzial von FP&A für Ihr Unternehmen ausloten.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Aktuelle Artikel aus dem Apliqo FP&A Blog

Aktuelle Artikel aus

das Apliqo FP&A blog

Mit Apliqo UX kommen Benachrichtigungen auf TM1

Here at Apliqo, our products are continually evolving to cater to the needs of our users, and today we’re excited to announce a brand new feature that so many have been asking for.Within our Apliqo UX interface, we now havecontextual notificationswhich will help you to better collaborate with your colleagues and improve your own productivity and organization.

Diesen Artikel lesen

Machen Sie Ihre Berichte wichtig: Wie das dynamische reporting Ihr Geschäft verbessern kann

Daten sind König - dieses Schlagwort haben Sie wahrscheinlich schon öfter gehört (und wahrscheinlich auch wiederholt), als Sie zählen können. Und es ist wahr: Ohne gute Daten beruhen die Entscheidungen, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens entscheiden, auf Vermutungen.

Diesen Artikel lesen

Vereinheitlichen Sie Ihren FP&A-Prozess und verlieren Sie nie den Überblick

Um einen echten Mehrwert für ein Unternehmen zu schaffen, muss FP&A seine traditionelle Rolle als Buchhalter aufgeben und einen Platz am Tisch der Geschäftsführung einnehmen. Anstatt nur Zahlen zu berechnen und die obligatorischen Finanzberichte zu erstellen, verlassen sich Unternehmen darauf, dass ihre Finanzteams den Wert steigern, indem sie die wichtigsten strategischen Entscheidungen unterstützen.

Diesen Artikel lesen

Planung und Analyse für kritische Werttreiber, Teil 1: Wachstum und Rentabilität

Von Daniele Tedesco, CEO von Apliqo

Diesen Artikel lesen

Verständnis von Wachstum und ROIC - die ultimativen Werttreiber für jedes Unternehmen

Von Daniele Tedesco, CEO von Apliqo

Diesen Artikel lesen