Schneller Abschluss, Berichterstattung und Offenlegung von Jahresabschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit.

Ein Whitepaper zu den allgemeinen unternehmerischen Herausforderungen und Anforderungen im Finanzwesen von heute, in dem erörtert wird, wie Sie diese Hürden mit moderner Software für Finanzkonsolidierung und Finanzabschluss überwinden können.

Schneller Abschluss, Berichterstattung und Offenlegung von Jahresabschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit.

Ein Whitepaper zu den allgemeinen unternehmerischen Herausforderungen und Anforderungen im Finanzwesen von heute, in dem erörtert wird, wie Sie diese Hürden mit moderner Software für Finanzkonsolidierung und Finanzabschluss überwinden können.

Einführung

Das Umfeld von heute: Genaue, schnellere und häufigere Berichte

Die CFOs von heute stehen unter dem Druck, dem Management und den Stakeholdern genau, schnell und häufiger Bericht zu erstatten. Gleichzeitig wird von ihnen erwartet, dass sie als Geschäftspartner agieren und die Entscheidungsfindung der Geschäftsleitung proaktiv unterstützen. Ihre Rolle und die an CFOs gestellten Anforderungen entwickeln sich weiter und verändern sich.

Konsolidierung und konsolidierte Finanzberichterstattung können die Effizienz und Effektivität der Finanzabteilung verbessern und den CFOs helfen, die Herausforderung zu meistern, die steigenden Anforderungen mit oft begrenzten Ressourcen zu erfüllen.

Börsennotierte Unternehmen und Privatunternehmen mit mehreren Unternehmensteilen stehen vor vielen Herausforderungen bei ihrer Finanzbuchhaltung und Berichterstattung.

Wer sollte dieses Whitepaper lesen?

Dieses Whitepaper soll die häufigsten Fallstricke, Herausforderungen und Anforderungen an moderne Finanzkonsolidierungs- und Abschlusslösungen darstellen und aufzeigen, wie diese überwunden werden können.

Die Zielgruppe dieses Whitepapers sind CFOs, Finanzcontroller, Finanz- und Konsolidierungsleiter sowie Personen, die für Finanzsysteme verantwortlich sind (sowohl im Büro der Finanzabteilung als auch in der IT).

Einführung

Das Umfeld von heute: Genaue, schnellere und häufigere Berichte

Die CFOs von heute stehen unter dem Druck, dem Management und den Stakeholdern genau, schnell und häufiger Bericht zu erstatten. Gleichzeitig wird von ihnen erwartet, dass sie als Geschäftspartner agieren und die Entscheidungsfindung der Geschäftsleitung proaktiv unterstützen. Ihre Rolle und die an CFOs gestellten Anforderungen entwickeln sich weiter und verändern sich.

Konsolidierung und konsolidierte Finanzberichterstattung können die Effizienz und Effektivität der Finanzabteilung verbessern und den CFOs helfen, die Herausforderung zu meistern, die steigenden Anforderungen mit oft begrenzten Ressourcen zu erfüllen.

Börsennotierte Unternehmen und Privatunternehmen mit mehreren Unternehmensteilen stehen vor vielen Herausforderungen bei ihrer Finanzbuchhaltung und Berichterstattung.

Wer sollte dieses Whitepaper lesen?

Dieses Whitepaper soll die häufigsten Fallstricke, Herausforderungen und Anforderungen an moderne Finanzkonsolidierungs- und Abschlusslösungen darstellen und aufzeigen, wie diese überwunden werden können.

Die Zielgruppe dieses Whitepapers sind CFOs, Finanzcontroller, Finanz- und Konsolidierungsleiter sowie Personen, die für Finanzsysteme verantwortlich sind (sowohl im Büro der Finanzabteilung als auch in der IT).

Anforderungen an die Finanzkonsolidierung & Abschlüsse und warum Sie Ihre derzeitigen Prozesse verbessern sollten

Schneller, genauer, effizienter,
komplexer

Unternehmen, die auf dem sich ständig verändernden Markt erfolgreich sind, passen sich schnell an neue Bedingungen an und verbessern bewusst ihre Geschäftsprozesse. Effiziente Konsolidierung und Berichterstattung stehen ganz oben auf der Agenda moderner CFOs.

Die Triebkräfte für den Wandel sind:

  • Management, Aktionäre und andere Interessengruppen verlangen schnelle und zuverlässige Informationen
  • Zunehmende Anforderungen an die Unterstützung von Self-Service-Analysen
  • Global tätige Unternehmen benötigen für Managementzwecke, zur Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP) oder zur Erfüllung lokaler Vorschriften (Echtzeit-Drill-Down von Berichten) Informationen, die bis auf die Ebene von Geschäftsbereichen, Regionen oder Geschäftseinheiten heruntergebrochen sind.
  • In einer wettbewerbsorientierten Welt sollten der Geschäftsleitung monatlich Tätigkeits- und Finanzzahlen vorgelegt und mit den Budgets und Prognosen verglichen werden, damit rechtzeitig Entscheidungen über Kurskorrekturen und flexiblere Reaktionen getroffen werden können.
  • Berichts- und Planungsprozesse müssen Szenario- und Was-wäre-wenn-Analysen flexibel unterstützen
  • Die Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP führt häufig dazu, dass zusätzliche Journalbuchungen vor Ort vorgenommen und zusätzliche Informationen von den Tochtergesellschaften offengelegt werden müssen. Die höhere Komplexität, die sich aus diesen internationalen Rechnungslegungsstandards ergibt, führt dazu, dass auch im Finanzbereich ein höherer Bedarf an Fachkräften besteht
  • Fusionen und Übernahmen führen in vielen Branchen zu ständigen Veränderungen in der rechtlichen Struktur, die konsolidiert werden muss. Die Integration neuer Einheiten, die Nachverfolgung der Kaufpreisbilanzierung oder die Veräußerung von Einheiten können den Prozess gefährden, wenn er nicht rechtzeitig und auf solide Weise systemgestützt verwaltet wird.
 

Zwölf Gründe, warum Sie sich verbessern sollten
Ihren Konsolidierungs- und Berichterstattungsprozess verbessern sollten

Zu den wichtigsten Gründen, die wir zur Verbesserung Ihres Konsolidierungs- und Berichterstattungsverfahrens ermittelt haben, gehören die folgenden zwölf Punkte:

  1. Automatisieren Sie die Datenintegration mit Ihrer ERP-Landschaft, Ihrem Data Warehouse oder anderen Datenquellen, um die Datenqualität zu verbessern und eine Automatisierung zu ermöglichen
  2. Verbesserung der Qualität der von den lokalen Stellen übermittelten Berichtspakete
  3. Zeitersparnis beim Abstimmungsprozess zwischen Unternehmen
  4. Reduzierung der manuellen Konsolidierungsbuchungen
  5. Verkürzung der Kontrolltätigkeiten im Konsolidierungsprozess
  6. Automatisierung des Prozesses zur Erstellung konsolidierter Finanzberichte
  7. Änderung von Organisations- und Rechtsträgerstrukturen durch Zu- und Abgänge ohne zusätzliche Risiken für die aktuelle Einrichtung Ihrer Softwarelösung
  8. Verringerung der Abhängigkeiten von bestimmten Personen
  9. Ständige Aktualisierung der Konsolidierungssoftware auf die aktuellen Rechnungslegungsstandards
  10. Vereinheitlichung der Finanz- und Geschäftsberichterstattung
  11. Verknüpfung der Finanzberichterstattung mit dem Leistungsmanagement zur Steigerung der Leistung
  12. Optimierung der Ressourcen und Senkung der Kosten

Anforderungen an die Finanzkonsolidierung & Abschlüsse 
und warum Sie Ihre derzeitigen  
Prozesse verbessern sollten

Schneller, genauer, effizienter,
komplexer

Unternehmen, die auf dem sich ständig verändernden Markt erfolgreich sind, passen sich schnell an neue Bedingungen an und verbessern bewusst ihre Geschäftsprozesse. Effiziente Konsolidierung und Berichterstattung stehen ganz oben auf der Agenda moderner CFOs.

Die Triebkräfte für den Wandel sind:

  • Management, Aktionäre und andere Interessengruppen verlangen schnelle und zuverlässige Informationen
  • Zunehmende Anforderungen an die Unterstützung von Self-Service-Analysen
  • Global tätige Unternehmen benötigen für Managementzwecke, zur Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP) oder zur Erfüllung lokaler Vorschriften (Echtzeit-Drill-Down von Berichten) Informationen, die bis auf die Ebene von Geschäftsbereichen, Regionen oder Geschäftseinheiten heruntergebrochen sind.
  • In einer wettbewerbsorientierten Welt sollten der Geschäftsleitung monatlich Tätigkeits- und Finanzzahlen vorgelegt und mit den Budgets und Prognosen verglichen werden, damit rechtzeitig Entscheidungen über Kurskorrekturen und flexiblere Reaktionen getroffen werden können.
  • Berichts- und Planungsprozesse müssen Szenario- und Was-wäre-wenn-Analysen flexibel unterstützen
  • Die Rechnungslegung nach IFRS oder US-GAAP führt häufig dazu, dass zusätzliche Journalbuchungen vor Ort vorgenommen und zusätzliche Informationen von den Tochtergesellschaften offengelegt werden müssen. Die höhere Komplexität, die sich aus diesen internationalen Rechnungslegungsstandards ergibt, führt dazu, dass auch im Finanzbereich ein höherer Bedarf an Fachkräften besteht
  • Fusionen und Übernahmen führen in vielen Branchen zu ständigen Veränderungen in der rechtlichen Struktur, die konsolidiert werden muss. Die Integration neuer Einheiten, die Nachverfolgung der Kaufpreisbilanzierung oder die Veräußerung von Einheiten können den Prozess gefährden, wenn er nicht rechtzeitig und auf solide Weise systemgestützt verwaltet wird.

Zwölf Gründe, warum Sie sich verbessern sollten
Ihren Konsolidierungs- und Berichterstattungsprozess verbessern sollten

Zu den wichtigsten Gründen, die wir zur Verbesserung Ihres Konsolidierungs- und Berichterstattungsverfahrens ermittelt haben, gehören die folgenden zwölf Punkte:

  1. Automatisieren Sie die Datenintegration mit Ihrer ERP-Landschaft, Ihrem Data Warehouse oder anderen Datenquellen, um die Datenqualität zu verbessern und eine Automatisierung zu ermöglichen
  2. Verbesserung der Qualität der von den lokalen Stellen übermittelten Berichtspakete
  3.  Zeitersparnis beim Abstimmungsprozess zwischen Unternehmen
  4. Reduzierung der manuellen Konsolidierungsbuchungen
  5. Verkürzung der Kontrolltätigkeiten im Konsolidierungsprozess
  6. Automatisierung des Prozesses zur Erstellung konsolidierter Finanzberichte
  7. Änderung von Organisations- und Rechtsträgerstrukturen durch Zu- und Abgänge ohne zusätzliche Risiken für die aktuelle Einrichtung Ihrer Softwarelösung
  8. Verringerung der Abhängigkeiten von bestimmten Personen
  9. Ständige Aktualisierung der Konsolidierungssoftware auf die aktuellen Rechnungslegungsstandards
  10. Vereinheitlichung der Finanz- und Geschäftsberichterstattung
  11. Verknüpfung der Finanzberichterstattung mit dem Leistungsmanagement zur Steigerung der Leistung
  12. Optimierung der Ressourcen und Senkung der Kosten

Gemeinsame geschäftliche Herausforderungen bei Finanzkonsolidierung und Abschluss

Die Realität ist, dass es zwar viele Gründe
zur Verbesserung der Finanzkonsolidierung und des Abschlussverfahrens gibt,
Unternehmen aber mit vielen Hindernissen und Herausforderungen konfrontiert sind.

Hier sind einige von ihnen.

Zeit- und Qualitätsprobleme bei der Datenerhebung

Finanzorganisationen, die mit zeitlichen Einschränkungen und kürzeren Abschlusszeiten konfrontiert sind, sehen sich häufig mit Problemen der Datenqualität und manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert. Die Finanzkonsolidierung erfordert, dass Unternehmen Informationen von einzelnen Einheiten sammeln.

Unternehmen müssen entweder zu lange warten, bis sie Informationen von den einzelnen Unternehmen erhalten, oder es gibt Probleme mit den Daten oder Fragen, die ein Hin und Her verursachen (oft über Zeitzonen hinweg und in der stressigen Umgebung des monatlichen Abschlussprozesses).

Kein Zugang zu Echtzeitdaten

Häufig sind Unternehmen mit nicht automatisierten oder sogar manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert, die in Tabellenkalkulationen konsolidiert werden. Diese Offline-Prozesse ermöglichen es den Finanzkontrolleuren nicht, die in den Finanzdaten ermittelten Ursachen zu ermitteln. Die Fähigkeit, Daten in Echtzeit zu analysieren, ist aufgrund der schlechten Datenintegration und/oder fehlender multidimensionaler Finanzberichterstattungslösungen, die zur Konsolidierung von Finanzdaten verwendet werden, nicht möglich. Eine geringere Genauigkeit und Fähigkeit zur Analyse von Problemen führt zu einem längeren Abschlussprozess, der letztlich auch weniger effizient ist.

Manuelle Konsolidierungen und Einträge

Tabellenkalkulationsbasierte Aufgaben wie die Zuordnung von Konten, die Anwendung von Konsolidierungsregeln oder die manuelle Erstellung von Offline-Journalbuchungen zur Vervollständigung des Abschlusses sind die Hauptursachen für einen langsamen Abschlussprozess.

Darüber hinaus erfordert die Notwendigkeit von Anpassungsbuchungen von lokalen an IFRS oder US-GAAP die Möglichkeit, solche Anpassungen in Tabellenkalkulationen zu protokollieren und für Prüfungszwecke nachzuvollziehen.

Konzerninterne Abstimmung und Eliminierungen

Das Aufspüren von Details zu Transaktionen zwischen Unternehmen, Salden, Wechselkursen und anderen Faktoren nimmt zu viel Zeit in Anspruch.

Matching inter-company balances, transactions and creating eliminations is a major bottleneck in organizations.

Aktivitäten zur Kontrolle des Konsolidierungsprozesses

Das Nachschlagen von Checklisten oder die manuelle Durchführung von Kontrollmaßnahmen im Konsolidierungsprozess kann die Teammitglieder binden.

Die Weiterverfolgung aller Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Finanzabschluss und der Konsolidierung mit konzernweiten Einheiten ist ein arbeitsintensiver und zeitaufwändiger Prozess.

Change Management der Unternehmensstruktur

Das Hinzufügen neu erworbener oder gegründeter Unternehmen kann einen erheblichen Aufwand bedeuten und die Integrität der konsolidierten Berichte gefährden.

Unternehmen brauchen flexible, agile Softwarelösungen, die die sich ständig ändernden Geschäftsstrukturen unterstützen.

Die Automatisierung der Eigenkapitalabstimmung und -eliminierung wird häufig durch veränderte Unternehmensstrukturen erschwert, da die derzeitigen Prozesse und Systeme dies nicht unterstützen.

Erstellung konsolidierter Berichte

Die Übernahme von Ergebnissen aus den konsolidierten Systemen bedeutet in der Regel eine Neuformatierung der Ergebnisse oder weitere Manipulationen an Tabellenkalkulationen.

Ein Verfahren und System zur Unterstützung der „letzten Meile“ ist eine Herausforderung für sich.

Geänderte Anforderungen an die Berichterstattung

Neue gesetzliche Vorschriften verschiedener Regierungen und internationale Rechnungslegungsstandards können dazu führen, dass die bestehenden Verfahren zur Erstellung von Berichten über die Finanzkonsolidierung nicht mehr angepasst werden können und weiterer manueller Aufwand erforderlich ist.

Gemeinsame geschäftliche Herausforderungen
bei Finanzkonsolidierung und Abschluss

Die Realität ist, dass es zwar viele Gründe
zur Verbesserung der Finanzkonsolidierung und des Abschlussverfahrens gibt,
Unternehmen aber mit vielen Hindernissen und Herausforderungen konfrontiert sind.

Hier sind einige von ihnen.

Zeit- und Qualitätsprobleme bei der Datenerhebung

Finanzorganisationen, die mit zeitlichen Einschränkungen und kürzeren Abschlusszeiten konfrontiert sind, sehen sich häufig mit Problemen der Datenqualität und manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert. Die Finanzkonsolidierung erfordert, dass Unternehmen Informationen von einzelnen Einheiten sammeln.

Unternehmen müssen entweder zu lange warten, bis sie Informationen von den einzelnen Unternehmen erhalten, oder es gibt Probleme mit den Daten oder Fragen, die ein Hin und Her verursachen (oft über Zeitzonen hinweg und in der stressigen Umgebung des monatlichen Abschlussprozesses).

Kein Zugang zu Echtzeitdaten

Häufig sind Unternehmen mit nicht automatisierten oder sogar manuellen Datenerfassungsprozessen konfrontiert, die in Tabellenkalkulationen konsolidiert werden. Diese Offline-Prozesse ermöglichen es den Finanzkontrolleuren nicht, die in den Finanzdaten ermittelten Ursachen zu ermitteln. Die Fähigkeit, Daten in Echtzeit zu analysieren, ist aufgrund der schlechten Datenintegration und/oder fehlender multidimensionaler Finanzberichterstattungslösungen, die zur Konsolidierung von Finanzdaten verwendet werden, nicht möglich. Eine geringere Genauigkeit und Fähigkeit zur Analyse von Problemen führt zu einem längeren Abschlussprozess, der letztlich auch weniger effizient ist.

Manuelle Konsolidierungen und Einträge

Tabellenkalkulationsbasierte Aufgaben wie die Zuordnung von Konten, die Anwendung von Konsolidierungsregeln oder die manuelle Erstellung von Offline-Journalbuchungen zur Vervollständigung des Abschlusses sind die Hauptursachen für einen langsamen Abschlussprozess.

Darüber hinaus erfordert die Notwendigkeit von Anpassungsbuchungen von lokalen an IFRS oder US-GAAP die Möglichkeit, solche Anpassungen in Tabellenkalkulationen zu protokollieren und für Prüfungszwecke nachzuvollziehen.

Konzerninterne Abstimmung und Eliminierungen

Das Aufspüren von Details zu Transaktionen zwischen Unternehmen, Salden, Wechselkursen und anderen Faktoren nimmt zu viel Zeit in Anspruch.

Der Abgleich von konzerninternen Salden, Transaktionen und die Erstellung von Eliminierungen ist ein großer Engpass in Unternehmen.

Aktivitäten zur Kontrolle des Konsolidierungsprozesses

Das Nachschlagen von Checklisten oder die manuelle Durchführung von Kontrollmaßnahmen im Konsolidierungsprozess kann die Teammitglieder binden.

Die Weiterverfolgung aller Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Finanzabschluss und der Konsolidierung mit konzernweiten Einheiten ist ein arbeitsintensiver und zeitaufwändiger Prozess.

Change Management der Unternehmensstruktur

Das Hinzufügen neu erworbener oder gegründeter Unternehmen kann einen erheblichen Aufwand bedeuten und die Integrität der konsolidierten Berichte gefährden.

Unternehmen brauchen flexible, agile Softwarelösungen, die die sich ständig ändernden Geschäftsstrukturen unterstützen.

Die Automatisierung der Eigenkapitalabstimmung und -eliminierung wird häufig durch veränderte Unternehmensstrukturen erschwert, da die derzeitigen Prozesse und Systeme dies nicht unterstützen.

Erstellung konsolidierter Berichte

Die Übernahme von Ergebnissen aus den konsolidierten Systemen bedeutet in der Regel eine Neuformatierung der Ergebnisse oder weitere Manipulationen an Tabellenkalkulationen.

Ein Verfahren und System zur Unterstützung der „letzten Meile“ ist eine Herausforderung für sich.

Geänderte Anforderungen an die Berichterstattung

Neue gesetzliche Vorschriften verschiedener Regierungen und internationale Rechnungslegungsstandards können dazu führen, dass die bestehenden Verfahren zur Erstellung von Berichten über die Finanzkonsolidierung nicht mehr angepasst werden können und weiterer manueller Aufwand erforderlich ist.

Klicken Sie hier, um das White Paper über effiziente Abschlüsse, Berichte und die Offenlegung von Jahresabschlüssen mit verbesserter Effizienz und Genauigkeit zu lesen.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und lassen Sie uns gemeinsam das Potenzial von FP&A für Ihr Unternehmen ausloten.

Faber Castell logo
Häfele logo
Ardex logo

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und lassen Sie uns gemeinsam das Potenzial von FP&A für Ihr Unternehmen ausloten.

Faber Castell logo
Häfele logo
Ardex logo

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Unternehmen geholfen haben, besser zu planen.

Recent articles from the Apliqo FP&A blog

Wie ein CFO mit Weihnachtsstress umgeht!

Die Weihnachtszeit gehört für viele zu den schönsten Zeiten des Jahres, kann aber auch sehr stressig sein. Das Aufhängen von Dekorationen, das Schreiben von Weihnachtskarten und natürlich das Kaufen und Verpacken von Geschenken können Weihnachten und Silvester schnell zu einem organisatorischen Alptraum machen.

Read More »

Recent articles from

the Apliqo FP&A blog

Tipps für erfolgreiches Personalmanagement: HR und FP&A vereinen, um finanzielle Überraschungen zu vermeiden

Die meisten Menschen betrachten HR und Finanzen traditionell als zwei sehr unterschiedliche Unternehmensabteilungen; Ersteres kümmert sich um die Belegschaft der Organisation, während Letzteres sich um ihre Finanzen kümmert. Die beiden sind jedoch enger miteinander verbunden, als Sie vielleicht denken.

Read this article

Der Einsatz von treiberbasierter Planung und Analyse zur Umsatzsteigerung

Die treiberbasierte Planung ist alles andere als ein neues Konzept, aber es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Unternehmen immer noch in traditionellen Budgetierungs- und Prognoseroutinen feststecken.

Read this article

Wie ein CFO mit Weihnachtsstress umgeht!

Die Weihnachtszeit gehört für viele zu den schönsten Zeiten des Jahres, kann aber auch sehr stressig sein. Das Aufhängen von Dekorationen, das Schreiben von Weihnachtskarten und natürlich das Kaufen und Verpacken von Geschenken können Weihnachten und Silvester schnell zu einem organisatorischen Alptraum machen.

Read this article

Erweitern Sie den Horizont Ihrer Planung mit Integrated Business Planning

Betriebspläne sind für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Ohne sie hätte ein Unternehmen keine Möglichkeit, die Effizienz der Abläufe zu analysieren, die es am Laufen halten. Leider ist es jedoch äußerst schwierig, die Effektivität Ihrer Betriebspläne richtig einzuschätzen, wenn sie nicht in die Unternehmensstrategie integriert sind.

Read this article

Planung und Analyse kritischer Werttreiber, Teil 1: Wachstum & Rentabilität

Am 28. April 2022 veranstaltet Apliqo Teil 1 unserer zweiteiligen Masterclass zu Critical Value Drivers. Zum Auftakt der Serie werden wir uns mit Wachstum und Rentabilität befassen, zwei Prinzipien, die oft um den Fokus des Unternehmens kämpfen, aber beide einen Platz in unserer Geschäftsstrategie verdienen.

Read this article